Ein weiteres Highlight: Lago Maggiore

Italien, der Traum und die Faszination vom Land, in dem die Zitronen blühen, ist ungebrochen. Für viele Urlauber sind die Urlaubstage in Italien wie das Paradies auf Erden. Eine der faszinierendsten Regionen ist gleich im Norden, in der Region rund um den Lago Maggiore. Wer sich dort einquaritert, etwa in einem Ferienhaus Lago Maggiore, hat hier eine perfekte Basis für einen unvergesslichen Urlaub.
Der Lago Maggiore erstreckt sich von den südlichen Ausläufern der Alpen bis hinunter in die Poebene. Direkt vor der Haustür hat der Gast hier das Schweizer Tessin, das ein Paradies für Alpinisten, Mountainbiker und Wanderer ist. Zugleich sind die faszinierenden Städte Nord- und Mittelitaliens wie Florenz, Pisa, San Gimniano und Verona fast vor der Haustür.
Besucher, welche die schönste Zeit des Jahres lieber am Strand oder auf dem Wasser verbringen, haben am See selbst die Möglichkeit, ihren Hobbies zu frönen. Ein Ferienhaus Lago Maggiore bietet zudem die Möglichkeit, vom Urlaubsquartier aus Tagesausflüge zum Gardasee oder den Stränden Norditaliens zu unternehmen.
Sehenswürdigkeiten bietet die Region um den Lago Maggiore zudem mehr als genug. Europaweit einmalig dürfte beispielsweise der Botanische Garten von Verbania, der größten Stadt am See. Der Garten wurde dem italienischen Staat von Kapitän Neil Mac Earchan geschenkt. Die Besucher sehen eine Vielzahl seltener Pflanzen und einmalige botanische Sammlungen.
Einen Besuch ist ausserdem der Zoo von Stresa. Dank der zahlreichen Belle-Epoche-Villen und -Hotelanlage hat der Ort noch heute den Charm einer mondänen Kuranlage. Jahrhundertealte Bäume und viele frei laufende Tiere runden das besondere Flair des Ortes ab.