Das Programm für die Gäste bei einem Hamburg-Trip

Wer als echter Hamburger Gäste in seiner Heimat empfängt, der dürfte in der Regel keine Probleme haben, für diese ein entsprechendes Programm aufzustellen, mit dem er seine Gäste unterhält. Aber es sollte auch etwas dabei sein, das nicht nur informativ ist, sondern für die nötige Unterhaltung sorgt und den Aufenthalt der in Hamburg für die Gäste zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Ein ganz besonderer Anblick

Wer noch nicht genau weiß, wie er das hinbekommen kann, der sollte eine Hafenrundfahrt Hamburg für seine Gäste buchen. Auf der Hafenrundfahrt Hamburg lernen die Besucher die Stadt einmal von einer ganz anderen Seite kennen und sehen auch einmal die Speicherstadt von der anderen Seite. Dieser Blick wird ihnen zuvor verwehrt gewesen sein und so bietet sich den Besuchern auf dem Wasser der Elbe ein ganz besonderer Anblick. Bei der Hafenrundfahrt, die über einen Zeitraum von 2 Stunden geht, wird unter anderem über die Hafengeschichte berichtet, die 800 Jahre zurückliegt. Aber auch das Umland des Hafens wird gezeigt, damit die Besucher auch einen Blick über den Tellerrand wagen können.