Autokauf und Spritersparnis

Aufgrund der hohen Spritpreise an den Tankstellen legen wir heute sehr viel Wert darauf, ein benzinsparendes Automodell zu fahren. Das Kriterium der Spritersparnis ist daher eines der Kriterien, das beim Kauf eines neuen Autos eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt und auch spielen sollte.

Hat man sich bereits auf eine bestimmte Automarke, etwa einen Audi festgelegt, sollte man bei der Auswahl des konkreten Modells auf den Benzinverbrauch achten, da zuallererst dieser darüber entscheidet, wie hoch der Preis ist, den wir für eine Tankfüllung an der Kasse zahlen. Dabei gilt, dass Dieselfahrzeuge gegenüber Benzinern durch einen erheblich geringeren Benzinverbrauch gekennzeichnet sind und auch der Kraftstoff für Dieselfahrzeuge an den Tankstellen sehr viel günstiger is, als der Kraftstoff für Benzinfahrzeuge. Im Gegenzug haben Dieselfahrzeuge aber auch oft einen sehr viel höheren Preis. Hier den angemessenen Ausgleich zu finden, ist die Herausforderung beim Autokauf.

Natürlich sollte man bei der Auswahl des Autos neben der Spritersparnis auch die weiteren Eigenschaften, auf die man bei einem Auto Wert liegt, nicht aus den Augen verlieren, wie etwa die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Autos oder den Fahrspaß. Und letztendlich ist es auch die eigene Fahrweise, die für den Benzinverbrauch und damit die Kosten an der Tankstelle ausschlaggebend ist.